31 Lektionen der Hoffnung für unsichere Zeiten

Am 31.05. startet unsere Buchaktion. In kleinen Häppchen verteilt lesen wir alle 6 Wochen lang von Montag bis Freitags ein paar wenige Seiten aus dem Buch von Adam Hamilton. Unsere Zeit ist sehr stark von der Angst geprägt. In dieser Unsicherheit gibt es 31 Lektionen Hoffnung. Wir machen eine Reise durch das Alte und Neue Testament und werden viele spannende Hoffnungsgeschichten kennen lernen. 6 Inspirierende Predigten gibt es im Livestream. Dazu passend treffen wir uns drei mal in Kleingruppen in der Kirche und zusätzlich gibt es drei Webinare – Onlinemeetings über ZOOM. Es können Fragen gestellt und interessante Gespräche geführt werden. Wir freuen uns auf dieses Projekt und laden alle ganz herzlich dazu ein.

Diese Aktion findet in der EmK-Pegnitz und in der EmK-Bayreuth statt. Das passende Buch dazu kann in der Pegnitzer Buchhandlung „faust“ und in Bayreuth in der „Christothek“ ab den 19.Mai für 12,90 € erworben werden. Vorbestellungen können gerne jetzt schon angenommen werden.

Leseplan

Unsere Buchaktion kommt gerade zur rechten Zeit.

Jeder kann sich von zu Hause aus unbeschwert von unserem Buch inspirieren lassen. 

Doch wir wünschen uns auch einen Austausch. 

Dazu gibt es zwei Möglichkeiten:

3 x laden wir zu einer Kleingruppe ein - jeweils um 19.30 Uhr (mit den gebotenen Abstandsregeln)

3 x treffen wir uns Online über die Plattform ZOOM - 19:30 Uhr

Hier die nötigen Infos für das Online-Meeting:

Meeting-URL: https://us02web.zoom.us/j/84341497095

Meeting-ID: 843 4149 7095

Klicke dazu auf den oben stehenden Link

Wenn du die Software ZOOM noch nicht installiert hast, wirst du aufgefordert die Software ZOOM Cloud Meeting herunter zu laden. 

Bitte installiere die kostenfreie Software. Du musst keine Anmeldung vornehmen.

Nach der Installation schließt du die Software und klickst nochmals auf den Link.

Du kannst ab 19:15 Uhr dem ZOOM-Meeting beitreten. 

Wenn du Unterstützung brauchst, kannst du gerne im Gemeindebüro anrufen:

Tel: 09241/3583

Adam Hamilton

Buchautor u. Pastor

Adam Hamilton, Jahrgang 1964, ist Pastor der Church of the Resurrection, einer Evangelisch-methodistischen Kirche in Leawood, Kansas. Diese wachsende Gemeinde – die größte methodistische Gemeinde in den USA – gilt als eine der einflussreichsten Kirchen in den USA.
Hamilton war wiederholt Redner beim Leadership Summit der Willow Creek Community Church in Chicago. 2013 predigte er im National Prayer Service zu Beginn der zweiten Amtszeit von US-Präsident Barack Obama. Er ist Autor von 25 Büchern, darunter 24 Stunden – Der Tag, der die Welt veränderte. (Dazu hat das EmK-Evangelisationswerk ebenfalls eine Gemeindeaktion entwickelt).
Er ist seit 30 Jahren verheiratet mit LaVon, die beiden haben zwei erwachsene Töchter.

Video Anleitung zum Online-Meeting

Stimmen zum Buch

John Ortberg

Angst ist die große Diebin. Sie raubt uns unseren Frieden. Still und heimlich entzieht sie uns einen Moment der Gegenwart nach dem anderen, ohne dass wir es überhaupt merken. Adam Hamilton liefert mit diesem Buch eine kundige und glaubensvolle Orientierungshilfe, wie wir die Hoheit über unsere Gedanken und unser Leben zurückgewinnen.

Thomas Härry

Dieses Buch kommt genau richtig! Es ist ein gehaltvolles, tiefgründiges Kraftpaket gegen alles, was uns erschüttert und verunsichert. Es bietet in der Bibel verankerten Zuspruch für Zweifler, sich Sorgende und andere Strauchelnde. Beste Medizin für Zeiten, in denen alles wankt und unser Herz erschrickt. Meine Empfehlung: zugreifen und sich von Hoffnung anstecken lassen!

Stefan Kraft

Angst haben ist menschlich, in Angst zu leben ist zerstörerisch. In 31 kurzen Beiträgen wirft Adam Hamilton einen Blick auf verschiedene Lebenssituationen, in denen die Angst uns bedrängt und manchmal gänzlich gefangen nimmt. Einfühlsam und behutsam führt er die Leser heraus aus dem Irrgarten der Gefühle und hinein in befreiende Begegnungen mit Jesus Christus. 

Marc Nussbaum

Adam Hamilton schreibt ermutigend und praktisch, lebensnah und biblisch fundiert. Wer sich von 31 biblischen Beispielen mitnehmen lässt, erfährt mehr als nur einen Impuls für den Alltag.  Es entsteht ein Fundament, das in unsicheren Zeiten trägt und prägt. Wir empfehlen einzelnen, Gruppen und Gemeinden, sich mit voller Überzeugung aufzumachen „gegen die Angst“.

Wer wir sind

Wir lieben inspirierende Gottesdienste und erfrischende Gemeinschaft. Wir lassen unsere Kraft in vielfältige soziale Dienste fließen.

Unsere Gemeinde ist ein Teil der weltweiten Evangelisch-methodistischen Kirche (UMC), zu der über 80 Millionen Menschen gehören.

Wir sind fasziniert von einem Leben in der Verbindung zu Jesus Christus. Gottes Wort, wie wir es in der Bibel finden, leitet uns im Leben und wir öffnen uns für das Wirken des Heiligen Geistes,

Authentisch, echt und getragen von einer ehrlichen Gemeinschaft, teilen wir das Leben gemeinsam.

Wir bringen unsere Stärken und Schwächen, unsere Sonnen- und Schattenseiten mit. Und genau dort, im Alltag des Lebens, erleben wir Jesus Christus.

Das prägt unseren Alltag sichtbar und dazu laden wir auch dich ein. Willst du uns kennen lernen? Dann komm einfach bei uns vorbei - du bist herzlich willkommen! 

Gemeindezentrum Domino
Evangelisch-methodistische Kirche

Schmiedpeunt 11

91257 Pegnitz

Tel: 09241/3583

www.emk-pegnitz.de

Pegnitz@emk.de 

Unser PayPal

Spendenbutton und

QR-Code

  • White Facebook Icon

Unsere Bankverbindung:

Sparkasse Bayreuth

IBAN: DE11 7735 0110 0009 0262 12

Evangelisch-methodistische Kirche - Pegnitz - Proudly created with wix.com