EMK Collage.jpg

Pastor:In gesucht!

Die Evangelisch-methodistische Kirche, Süddeutsche Jährliche Konferenz der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK), sucht für die Leitung des Bezirks Oberfranken zum 01.09.2022 (oder früher)

  • Schwarz YouTube Icon
  • Facebook
  • Instagram

einen Pastor (m/w/d)

im Umfang von 100% für die Leitung des Bezirks, die gottesdienstliche wie seelsorgerische Arbeit, Weiterentwicklung der Sozial-missionarischen Ausrichtung,  für die Verwaltung sowie für die Begleitung und Förderung ehrenamtlicher Mitarbeiter:innen.

 

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium der Theologie (Bachelor oder Master), der Religionspädagogik (Bachelor oder Master) oder der sozialen Arbeit (Bachelor oder Master) oder einer vergleichbaren Qualifikation.

 

Wir suchen eine Persönlichkeit mit hoher kommunikativer Kompetenz im Umgang mit allen Altersgruppen sowie in der Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Teams und innerkirchlichen Gremien. Wir erwarten Aufgeschlossenheit für die Sozial-missionarischen Schwerpunkte der Gemeinde, gegenüber der Lobpreiskultur und modernen Gottesdienstformen und wünschen uns einen kreativen Predigtstil.

 

Erfahrung in der Gemeindearbeit und selbstständiges Arbeiten, Bereitschaft zur Begleitung von Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen und Nationalitäten, sowie strukturiertes eigenverantwortliches Zeitmanagement sind wichtige Voraussetzungen. Eine hohe Teamfähigkeit sowie andere Zusatzqualifikationen sind von Vorteil.

 

Schwerpunkte der Tätigkeit liegen in einer lebendigen und auf Wachstum orientierten Gemeindearbeit sowie die Leitung und Weiterentwicklung des Bezirks (zwei Gemeinden), die individuelle Begleitung der ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen und Teams, administrative Aufgaben sowie der Kontakt zur Gesamtkirche, Ökumene und Stadt.

 

Wir bieten

  • ein vielfältiges Arbeitsgebiet mit großer kreativer Entfaltungsmöglichkeit

  • ein Arbeitsumfeld in zwei modernen Gemeindezentren

  • eine gut durchmischte Altersstruktur

  • engagierte Gemeindevorstände und motivierte Ehrenamtliche

  • ein von Wertschätzung geprägtes Miteinander

  • eine qualifizierte begleitende Einarbeitung

  • die Möglichkeit und Chance, sich persönlich weiterzuentwickeln

  • eine zusätzliche Altersversorgung bei der EZVK Darmstadt

  • bei Bedarf eine großzügige moderne Dienstwohnung (160 qm²)  in Pegnitz

 

Die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche mit positiver Einstellung zur Evangelisch-methodistischen Kirche ist Anstellungsvoraussetzung.

 

Die Anstellung erfolgt nach der eigenkirchlichen Besoldung als Pastor:in (vergleichbar AVR 8 aufwärts – entspricht AVR Diakonie Deutschland).

 

Bewerbung bitte an markus.jung@emk.de

Wir bitten um eine aussagekräftige Bewerbung an Markus Jung (Superintendent).
Agnes-Gerlach-Ring 3, 90455 Nürnberg,
E-Mail: markus.jung@emk.de, Tel. 09122-6318836